Hübsches für Herbst und Winter

Seit einigen Tagen ist es wieder soweit und die ersten Kataloge mit den allerschönsten, superhübschesten, zauberhaftesten und entzückendsten Wohnaccessoires für den kommenden Herbst und Winter gehen online und mit ihnen - mitten Sommer - auch die hinreißendsten Weihnachtsartikel. 


Gestern war es nun auch bei Hübsch A/S aus Dänemark soweit und was soll ich sagen: ich saß gefühlte Eeeewigkeiten und blätterte und schaute und staunte, freute mich, plante schon mal probeweise meine Weihnachtsdeko und räumte ein bisschen in meiner Wohnung umher, damit all die hübschen neuen Sachen auch einen angemessenen Platz bekommen können - zugegeben: die beiden letzten Aktionen fanden bisher nur in Gedanken statt.

Und am liebsten würde ich ja schon wieder blättern wollen, aber vorher zeige ich Euch noch schnell meine Lieblingsseiten. Die sind einfach sooo schön und sooo liebevoll gestylt, das mir schon beim Anschauen das Herz aufgeht. Apropos Herz aufgehen und liebevoll: lest auch unbedingt den Willkommenstext am Anfang des Katalogs - er ist einfach großartig geschrieben und so wunderbar, dass mir gestern fast die Tränen in den Augen standen ...






Und was ich auch noch richtig großartig finde ist, dass in dieser Saison nicht nur Händler im Katalog blättern können, auch wenn ihr die Sachen nur über einen Onlineshop oder in einem Laden in Eurer Nähe kaufen könnt. Zum Blättern klickt einfach auf das folgende Cover.




All images: 
Hübsch A/S  |  Styling: Jannie Krüger Petersen  |  Fotos: Bredo Hjøllund    Thank you so much!


Einen ganz wunderbaren Sonntag Nachmittag und viel Spaß beim Blättern, Wohnung umräumen, umdekorieren  - auch wenn es vorerst vielleicht nur in Gedanken ist ...

Lysann
x

Emma


Als ich vor kurzem für ein paar traumhaft schöne Tage an der Nordsee war, habe ich unter anderem diesen ganz zauberhaften Laden entdeckt. Ganz in der Nähe des Tönninger Hafens findet Ihr sie - die Emma. Also den Laden namens Emma, dessen sehr charmante Besitzerin Gabi heißt.


 Schon vor der Tür blinzelten mir diese Hornveilchen zu, als wollten sie mich herein bitten und da sie dies so ganz eindringlich taten, versuchte ich auch gar nicht wirklich dem zu widerstehen und nahm stattdessen ihre Einladung an. Welch Glück! Schließlich hätte ich ja sonst allerlei allerhübscheste skandinavische Sachen verpasst ... Leuchten, Bänder, Truhen, Körbe, Kerzenleuchter, Kissen, Tücher, Zinksachen für drinnen und draußen, Laternen und ganz schnuckelige Garderobenhaken und Möbelknöpfe ...







 ... und superschönen Schmuck aus altem Silberbesteck gibt es dort auch, den ich dann am Ende doch noch vergessen habe zu fotografieren. Aber wenn Ihr mal auf dem Weg nach Sylt seid oder in St. Peter-Ording oder Husum, dann macht einfach einen kleinen Abstecher nach Tönning und entdeckt ihn und all die anderen schnuckeligen Sachen selbst. Gabi und Emma freuen sich ganz sicher riesig über Euren Besuch.


Hier noch schnell Emmas Adresse:
Neustadt 50, 25832 Tönning | Mo - Fr  9:30-12 Uhr und 14-18 Uhr, Sa 10-13 Uhr

In welch entzückendem Haus ich gewohnt habe, als ich am Meer war, zeige ich Euch ein anderes Mal.

 
All images: Lysann Werner for Pure Living* Interiors Blog


Lysann x



Sweet Summer with Paul

Wenn ich hier so aus dem Fenster schaue, scheint sich der Sommer 2012 wieder recht weit entfernt zu haben. Die Sonne übt vornehme leider viel zu große Zurückhaltung, wobei sie heute so zurückhaltend ist, dass sich ihre Anwesenheit nur noch vermuten lässt. Statt eines blitzblauen Himmel und wärmenden Sonnenstrahlen gibt es dicke graue Wolken und einen feinen Schleier aus Tausenden von Regentropfen. Und auch die Temperaturen machen es sich eher weiter unten gemütlich.

Aber nun, immerhin können wir ja einfach ein wenig vom Sommer zu träumen. Und dazu kam mir das hier - die Sommerausgabe von Sweet Paul - gerade recht.



Erstmal wenigstens die englische Ausgabe, die irgendwann auch von der deutschen Printausgabe gefolgt wird, so wie es mit dem Frühlingsheft ja auch geschehen ist.
Ich muss schon zugeben, dass Sweet Paul bei mir gerade ganz schön präsent ist. Letzte Woche habe ich das deutsche Heft ergattert und in ihm geblättert und gelesen, etliche Seiten mit Merkzetteln versehen, es auch mal zur Zeit gelegt, nur um wenig später doch wieder darin zu blättern ... Sich nur allein die Fotos anzuschauen, macht schon solchen Spaß. Und gerade mal sieben Tage später gibts schon das Sommer-Emag mit den nächsten super genialen Ideen, Rezepten und natürlich wieder wunderschönen Fotos, die so richtig Lust auf Sommer, Tage am Strand und unvergessliche Abende mit Freunden machen, und obendrein noch jede Menge leckere und dennoch simple Rezepte, die geradezu danach schreien, ausprobiert zu werden.

Und da Paul so gerne meine Lieblingsfeatures wissen wollte, hier ein paar von ihnen:

Styling: Paul Lowe | Photography: Susanna Balaavarg

Food + Styling: Paul Lowe | Photography: Hector Sanchez


left  Styling: Paul Lowe | Photography: Linda Pugliese
right  Food + Styling: Paul Lowe | Photography: Frances Janisch


Food + Styling: Paul Lowe | Photography: Susanna Blaavarg


Food Styling: Abby Stolfo  |  Floral design: Ariella Chezar
Paper products + graphic design: Viola Sutano | Photography: Meg Smith 



Photography: Susanna Balvaarg

Styling: Paul Love + Paul Vitale | Photography: Alexandra Grablewski


Styling + Photography: Dietlind Wolf


... und? Neugierig geworden? Dann schaut Euch das komplette Heft hier an.


All images from Sweet Paul Magazine. Thank you so much, Paul!


Happy Summer Dreaming.

Lysann  x







Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...