Louise Roe - New Inspiration


Ich bin total begeistert von der neuen Fotos der aktuellen Kollektion von Louise Roe - und natürlich nicht nur von den Fotos ... Die Produkte - darunter auch viele gestrickte, gewebte und bedruckte Kissen - sind wunderschön, ihre Farben und Formen klassisch und stylish zugleich. Wirklich Klasse!
Einiges ist ganz spontan auf meiner Wunschliste gelandet :)











all images:  Louise Roe







Grey Love


unendliche viele Grautöne
zwischen weiß und schwarz
...
Strukturen und Texturen,
die das Grau lebendig werden lassen
und selbst im Hintergrund
der Olivenbaum mit seinen grau-grünen Blättern
...


via







Colourful Tuesday: Yellow Details


Gelbe Details sind einfach Klasse, geben sie doch jedem Raum etwas Fröhliches, Frisches und irgendwie auch Unerwartetes. Schon ein paar kleine Akzente können eine große Wirkung haben.
Und da GELB gerade eine 'DER' Farben schlechthin ist, gibts es glücklicherweise im Moment viele, viele wunderhübsche Sachen. Na und gelbe Blumen gibt es ja immer - ob die Farbe nun gerade Trend ist oder nicht ...

Besonders schön finde ich es in der Kombination mit Grautönen - hier wirkt es einfach edel, nicht zu verspielt, zu plüschig oder zu kitschig.




sources:  headboard  |  bedding  |   cushion  |  pens  |  chair  |  flowers














Emag Celebration: sisterMAGAZINE N°1


Gerade eben habe ich meine Sonntagslektüre beendet und da ich sie so liebevoll und ganz leidenschaftlich gemacht, äußerst inspirierend und spannend finde, muss ich meine Lesefreude sogleich mit Euch teilen. Ich bin sooo begeistert! Von was ich spreche? Achso, klar! Von sisterMagazine - dem Journal für die digitale Dame ... welch genialer Untertitel. Und der Tat erinnert er ein bisschen an die Frauenzeitschriften der guten alten Zeiten, als es noch 'Damen' gab - was jetzt ganz sicher sehr positiv gemeint ist, um Missverständnissen an dieser Stelle vorzubeugen ;) Thea und Toni, die beiden Schwestern aus Leipzig, deren Idee und Feder - oder in diesem Fall natürlich Tasten - das Ganze entstammt, schufen ein Magazin mit einer ganzen Reihe an Themen, die uns Damen von heute einfach interessiert - Karriere, Lifestyle, Reisen, DIY, Technologie, Interiors, Trends, Mode ...   Seit gestern ist die erste Ausgabe nun online.

Und was ich ja auch wirklich SUPERKLASSE finde: das sisterMAG gibt es auf Deutsch und auf Englisch - deshalb hier auch beide Links. Achja und einen Blog gibt es natürlich auch ...





 





Lieben Dank an Holly von HvH Interiors über die ich auf dieses soeben frisch publizierte, ganz neue Emag gestoßen bin - quasi noch 'druckfrisch'.

Na dann, auch Euch viel Spaß beim Schauen und Lesen! Ich bin gespannt, ob Euch das sisterMAG auch so gut gefällt wie mir.



Einen schönen Sonntag noch.
Lysann




Guest Blogging on CANOE DESIGN

I'm super excited right now as I'm guest posting today on Anna fabulous blog canoe design, where she writes about architecture, interiors and the world of design. I stumpled upon her blog shortly after she started and since then I really love visiting it, as I always find lots of inspiration there. Make sure to drop by, too. It's definitely worth it.



Based in New York City, Anna features very often her architectural discoveries from right in front of her door step, of course aside from interesting buildings and interiors from all over the world. Fridays you can read a furniture series, for which she asks architects, interior designers or bloggers to share their favourite piece of furniture.

I was quite excited, when I recieved Anna's email a few days ago, in which she asked me, if  I would be willing to contribute to her Furniture Fridays Series. I have loved to! The piece I chosed you'll see here. Hope you enjoy it.
Thank you, Anna!





Ich freue mich riesig, dass mein allererster Guest Post online ist und zwar auf Annas tollem Blog canoe design. Sie schreibt dort über Architektur, Interieurs und alles, was mit Design zu tun hat. Es lohnt sich wirklich sehr, dort vorzuschauen.

Anna lebt in New York und so berichtet sich nicht nur über Projekte von überall auf der Welt sondern natürlich auch über ihre neuesten Entdeckungen, die sie direkt vor ihrer Haustür findet. Seit einiger Zeit gibt es die Freitags Furniture Serie, für die Anna Architekten, Innenarchitekten, Designer oder Blogger bietet, ihr Lieblingsmöbel vorzustellen.

Anna schickte mir vor ein paar Tagen eine Email, in der sie mich fragte, ob nicht Lust hätte, einen Post für ihre Freitagsserie zu schreiben. Und wie ich Lust hatte ... welches Möbel ich ausgesucht habe, könnt Ihr hier sehen. Ich hoffe, es gefällt Euch auch.
Herzlichen Dank, Anna!






Work in Progress





 ~ right now, I'm very excited ~
I was invited for guest blogging
the first time ever
and the post will go live already this afternoon
all details and the link you will find here around 3pm CET

Hardly can't wait!
Stay tuned and see you later :)



Ich bin grad total aufgeregt und freu mich riesig.
Heute nachmittag geht nämlich mein erster Post auf einem anderen Blog online.
Wo es den zu sehen gibt und worüber ich geschrieben habe,
das erfahrt Ihr heute nachmittag so gegen 3 hier.

Ich kann's kaum erwarten!
Wirklich!

Bis dahin :)






Today I'm loving ...


diese wunderhübschen Stempeldrucke von karamelo, dem Label von Kathrin Ann Bender. 
Mich erinnern sie an die Herbarien - die Pflanzensammlungen -, die wir alle früher für den Biologie-Unterricht gemacht haben. Hübsche Exemplare sammeln, pressen, aufkleben und fein säuberlich beschriften.

Für ihre Stempelvorlagen reduziert Kathrin die natürlichen Vorbilder soweit, dass nur wenige Linien übrig bleiben. Ich mag solche simplen Grafiken sehr.








Und wie es sich für ein Herbarium natürlich gehört, sind die Drucke von Hand und selbstverständlich mit Bleistift (!) - Zitat: meine früheren Biologie-Lehrer und sicher nicht nur meine ;) - mit den deutschen und botanischen Namen der jeweiligen Pflanzen beschriftet.

Neben diesen Drucken hier, gibt es in karamelos Onlineshop aber auch wunderhübsche Stempel nebst dem notwendigen Zubehör wie Stempelkissen und -farben, um selbst loslegen zu können. Falls Ihr keine Zeit oder Lust zum Selbermachen habt, aber dennoch eine originelle Karte verschenken wollt, so könnt Ihr auch die bei Kathrin finden.
 

All images: karamelo






Knitted throws


Auch wenn ich zugeben muss, dass ich früher gestrickte Decke immer ein bisschen - nun sagen wir mal - 'altbacken' fand, so kann ich ihnen mittlerweile wieder einiges abgewinnen. Und mal ehrlich - so eine richtig schöne, kuschlige Decke ist ja auch nicht zu verachten. Man kann sich so wunderbar in sie einhüllen und sich von ihr wärmen und hin und wieder auch mal trösten lassen - vielleicht gemeinsam mit einer Tasse duftendem Tee.

 
via stilinspiration via

the white company

Ich werde jetzt doch nochmal ganz ernsthaft darüber nachdenken, ob ich nicht die kommenden Monate nutzen und mir für den nächsten Winter selbst eine wunderhübsche Decke stricken sollte - schließlich dauert es ja auch eine Weile bis ein solch großes 'Werk' vollbracht ist ...



unknown  via greigedesign
But I would love to mention the original source, so plaese let me know, if you should know.






Finding inspiration ...



Ich liebe Moodboards.
Einerseits sind sie wundervolle Helfer, um Bilder, Zeitungsschnipsel, Materialproben und Farbmuster zu einem bestimmten Thema oder einem konkreten Projekt zu sammeln, zu ordnen und zu beobachten wie sich die Stimmung mit jedem Stück, das man hinzufügt oder aber wieder entfernt, ändert. Ein sehr spannender Prozess, der mitunter über einen längeren Zeitraum gehen kann.

Nun - und neben dieser ganz praktischen Seite, vor allem dann, wenn man an kreativen Projekten arbeitet, haben Moodboards natürlich auch eine äußerst dekorative Seite - sie selbst sind nämlich echte Schmuckstücke ...


via


via


via






Beauty and Elegance



Wir sind von so viel unbeschreiblicher Schönheit umgeben -
von so viel Anmut, Grazie und Eleganz.
Vielleicht erkennen wir sie nicht immer auf den ersten Blick
 und dennoch:
ist sie da und wartet nur darauf, 
dass wir sie wahrnehmen.

Sie mag verborgen sein
in einer wunderschönen Blüte, einer anmutigen Bewegung,
einer zauberhaften Farbe, in liebevollen Worten, 
einem zärtlichen Blick, einer berührenden Begegnung
...

Schauen wir
mit offenen Augen und weit geöffnetem Herzen,
so entdecken wir noch viel, viel mehr
Schönes, Entzückendes, Wunderbares
als wir jetzt in diesem Moment auch nur erahnen können.




collage by me | using  1  and   2   via   pinterest




Let's discover and enjoy
the BEAUTY and ELEGANCE
all around us.

It might be hidden, but it's waiting for us
to see and to feel it.

 All we have to do is
open up our eyes and heart
and we'll be able to perceive it



I'm wishing you 
loads of beautiful and amazing moments.


Love.
Lysann








Today I'm loving

... this knitted and felted jar and bottle covers by the dutch designer Erica Hogenbirk. With them you can give your empty juice or wine bottles or any other jars a second life as a beautiful vase.




More beautiful knitwear by Erica you can find here.


all images: Erica Hogenbirk Knitwear




Don't forget to ...










via Samantha from A September Feeling on Pinterest




Have a lovely day.
Lysann






White - grey - smoky violett


 ...
is always a really amazing colour scheme.
Adding glossy black, dark wood and 
a splash of silver
makes it just perfect.



collage by me








Happy Valentine's Day!



L.O.V.E.
is all around.
Not only today on Valentine's Day.
It's there 
every minute, every second,
every moment of our lifes
waiting for us
to feel it, 
to smell, to hear and to see it.

It's up to us
catching, sharing, giving and receiving
this beautiful gift.


 You can get Ivy's amazing artwork here


And
don't forget to
LOVE YOURSELF
for who you are
for what you do
for what you give to the world around you.

CHERISH YOURSELF
for what you are
 ~ today maybe even a bit more ~

as you are just wonderful.


Have a very lovely day.

Love.
Lysann









Artwork for Valentine's Day




As you already might have noticed here and here I'm totally in love with the beautiful artworks by stellavie and so I can't resist to show you also the newest one - this perfect alternativ to flowers and chocolate for Valentine's Day. 




It's available in two different sizes and colours here.

All images: stellavie





Pic of the day



via


Perhaps you go out for a long walk
enjoying the cold fresh air,
the rays of warm sunlight on your face,
the beautiful twinkling cristals all around you
and
the glittering and creaky snow under your feet.

Have a lovely and cozy Sunday everyone!





Pic of the day



by Susanne


There is nothing to add 
on a crispy cold Friday like this :)
Just love this picture!
Have a lovely day and
an amazing and cozy weekend ahead.

A warm hug.
Lysann



 

Workspaces of creative people



Ich finde es immer wieder so spannend zu sehen, wie die Arbeitsplätze und Schreibtische kreativer Menschen aussehen. 

Während die Einen sehr gerne Bilder, Zeichnungen, Farbmuster und herausgerissene Seiten aus Zeitschriften um sich herum haben, (wie äußerst hübsch diese sich sogar als Wanddeko einsetzen lassen, könnt ihr übrigens hier entdecken) bevorzugen die Anderen einen sehr klaren und bisweilen sogar leeren Raum, in dem sie von möglichst wenigen Dingen, Farben, Formen und Strukturen abgelenkt werden, um sich besser konzentrieren zu können. Aber auch hier gilt: kreative Arbeit ist nicht gleich kreative Arbeit und jeder braucht ein anderes - sein ganz eigenes - Umfeld um sich wohlzufühlen und inspiriert zu sein. Und selbst dann hängt es - für mich zumindest - auch sehr stark davon ab, was ich gerade tun will.



Wenn es darum geht, mich selbst auszudrücken, schöne Texte zu schreiben und die wirklich passenden Worte dafür zu finden, dann kann ich das am besten und sicher auch am einfachsten, wenn um mich herum alles klar und geordnet ist, sodass ich mich ganz auf mich selbst konzentrieren kann und keine Energie dafür verschwenden brauche, 'störende' Dinge auszublenden. So kann ich meinen Gedanken, den Buchstaben und Worten freien Lauf lassen und oft schreibt es sich dann beinahe von alleine ... Nun, ganz sicher gilt auch hier: innen wie außen - eine klare Umgebung hilft dabei, klare Gedanken zu fassen.




Ganz anders sieht das zum Beispiel aus, wenn ich an Innenarchitekurprojekten arbeite. Da liegen dann etliche Bücher, Zeitschriften, Stoff- und Holzmuster, Fotos, Farbkarten meist direkt neben dem Laptop auf dem Schreibtisch. Und wenn ich irgendwelche DIY's mache oder mal wieder Stunden an der Nähmaschine verbringe, auch dann hab ich sehr gerne alles, was ich dafür so gebrauchen könnte, griffbereit ... Pinsel, Stifte, Federn, Papiere, Stoffe, Garne, Knöpfe, Bänder, Scheren ... die aber natürlich äußerst dekorativ und stilvoll aufbewahrt sein dürfen - keine Frage.




images: 1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7


Wie sehen Eure Arbeitsplätze und Schreibtische aus?





Pic of the day



via


Wouldn't it be lovely
to have a 
workplace like this
right now?


More beautiful work spaces are awaiting you here later today.
See you then :)



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...