Shop Love: Pepalou

Pepalou ... klingt für mich ein bisschen wie 'papillon' - irgendwie ebenso bunt und leicht und schön, und irgendwie ein bisschen auch wie ein Schmetterling. Natürlich weckte der Name meine Neugier und so blieb mir gar nichts anderes übrig, als mich auf den Weg zu dem Laden zu machen, der diesen Namen trägt. An einem sehr warmen und sehr sonnigen Tag war es dann soweit ... 




Ganz in der Nähe des Müggelsees, am östlichen Rand von Berlin, wurde ich fündig und ja, es ist einer dieser Läden, die man sonst immer nur im Urlaub zu finden scheint und von denen man glaubt, sie alle würden sich nur weit, weit weg vom eigenen Zuhause befinden. Auf jeden Fall viel zu weit weg, um bei Lust und Laune einfach mal vorbei zu schauen, sich in einige der schönen Dinge spontan zu verlieben und voller Freude mit dem ein oder anderen Teil nach Hause zu gehen ... genau dies dachten sich Constance List und Kerstin Schienke-Deege auch, als sie am Silvesterabend 2010 mal wieder über ihre Ideen, Träume und Pläne sprachen. Ein gemeinsamer Nenner war sehr schnell gefunden - ein eigener Laden, in dem es zauberhafte Sachen für Drinnen und Draußen und vielleicht auch ein paar ausgewählte kulinarische Köstlichkeiten gibt, davon träumten sie beide. Einen Laden mit jeder Menge Delikatessen sollte es sein, Delikatessen rund ums Wohnen - Wohndelikatessen eben.




Und wie das mit manchen Ideen so ist, sie setzen sich fest, wecken eine echte Sehnsucht und lassen einen keine Ruhe mehr finden. Beinahe alles kreist nur noch darum, wie aus der Idee Wirklichkeit werden kann. In den darauf folgenden  Monaten krempelten beide ihre bisherigen Leben um, gaben die 'alten' Jobs auf, suchten nach einem geeigneten Laden, besuchten etliche Messen, um nach passenden Produkten Ausschau zu halten und schließlich die ersten Waren zu ordern, renovierten das Ladenlokal,  richteten es ein, packten die unzähligen Kartons mit all den hübschen Sachen aus und dekorierten und dekorierten ... bis sie am 12. Mai diesen Jahres dann endlich eröffnen konnten. Und wenn man die beiden und ihren Laden so sieht, dann merkt man ihnen an, wie viel Freude es ihnen macht und wie glücklich sie damit sind.  












Um nochmal auf den Namen zurück zukommen - Pepalou  - das Wort mit dem schönen Klang, wie alle finden - setzt sich übrigens aus den Namen ihrer Kinder zusammen: Pepe, Paul und Lou.


Bölschestraße 116
12587 Berlin

Öffnungszeiten
Dienstag - Samstag 
10-18 Uhr



Photography: Lysann Werner

3 comments:

  1. Thank you for this Lysann! Will put it on my growing list of shops to check out in Berlin;)

    Xx.

    ReplyDelete
  2. I love Berlin and will hopefully be returning very soon to check out this shop. Love the image of all the candles line up :)

    ReplyDelete
  3. Looks lovely.
    I agree a bit hard to think about Christmas.
    We had lunsj outside in t-shirts today.. :)
    hx

    ReplyDelete

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...